Afghanisches Restaurant in München – Nigin

Wir sind willkommen. Das lesen wir Schwarz auf Gelb auf der gläsernen Eingangstür. "Welcome" steht dort in großen Lettern. Das Glas gibt den Blick frei auf einen überschaubaren Speiseraum, in warmem Dunkelrot gehalten, an den Wänden entlang Bänke gepolstert mit Kissen, verziert mit traditionellen Ornamenten. Es sieht heimelig aus. Wir öffnen die Tür, hektische Elektrobeats schlagen uns entgegen. Gespannt wie dieser Abend verlaufen wird, betreten wir das Nigin.

Afghanisches Restaurant in der Altstadt „Nigin“


Wir sind willkommen. Das lesen wir Schwarz auf Gelb auf der gläsernen Eingangstür.

„Welcome“ steht dort in großen Lettern. Das Glas gibt den Blick frei auf einen überschaubaren Speiseraum, in warmem Dunkelrot gehalten, an den Wänden entlang Bänke gepolstert mit Kissen, verziert mit traditionellen Ornamenten. Es sieht heimelig aus.

Das afghanische Restaurant Nigin hat im September 2008 neu Eröffnet und seither steht dieser Klassiker für gesunde und ernährungsbewusste Küche.  Die feinsten und frischesten Zutaten versprechen immer wieder einen Genuss.

 

Nigin, Dultstraße 1, 80331 München, Mo-Fr: 11:30-15 Uhr und 18-24 Uhr, Sa und So 18-24 Uhr, Telefon: 089/360 35 443;


www.nigin.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn + 15 =