Die Skihalle Neuss heißt jetzt JEVER FUN

Snowboarder_action_JEVER_FUN_SKIHALLE_Neuss

 

Ein ereignisreiches Jahr, der 13. Geburtstag und die 14. Skisaison

Wir werden 13! Als Mensch auf dem Weg vom Kind zum Erwachsenen – als Unternehmen der rich­tige Zeitpunkt zurück zu schauen, aber auch den Blick nach vorne zu richten.

Das Jahr 2013 – ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns Die Skihalle Neuss heißt jetzt JEVER FUN SKIHALLE Neuss

Gleich in den ersten Monaten, genauer im April 2013, erhielt die Neusser Skihalle einen neuen Namen – „JEVER FUN SKIHALLE Neuss“ und dazu auch ein neues Logo. Die bereits bestehende Kooperation mit Jever wurde vorzeitig verlängert. „Wir möchten Sport und Spaß noch mehr in den Mittelpunkt unseres Engagements rücken. Dafür steht Jever Fun“, erläuterte Johannes Janz, ge­schäftsführender Gesellschafter des allrounder mountain resort, die Weiterführung der Partner­schaft. Das alkoholfreie Bier Jever Fun ist der ideale Durstlöscher für alle, die gerne Spaß haben und aktiv sind. Daher passt der neue Name ganz ausgezeichnet zum allrounder mountain resort.


Erneut über 1 Million Gäste – viele Prominente

2013 besuchten wieder über eine Million Besucher das allrounder mountain resort, fuhren Ski, ro­delten, kletterten im Kletterpark, an der Kletterwand oder entspannten sich in der alpenländischen Gastronomie – indoor und outdoor. Das Hotel Fire & Ice beherbergte im letzten Jahr wieder zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland. Viele Tagungsgäste und auch Prominente lobten das außergewöhnliche Ambiente der internationalen Bergwelten, die den Besuchern im gesamten Hotel begegnen. Zu den Gästen gehörten Horst Lichter, die Bundestrainer des Deutschen Skiverbandes, der mehrfache Weltmeister und Olympiasieger Hermann Maier aus Flachau. Skiteams aus der Schweiz und das Deutsche Nationalteam der Skicrosser bereiteten sich auf dem Neusser Gletscher auf den Olympiawinter vor. Sie schätzten die optimale Infrastruktur des allrounder mountain resort mit seinen kurzen Wegen vom Bett aufs Brett.


Von den Holzhackermeisterschaften über das Almfest zur Silvesterparty

Die Events in und rund um die JEVER FUN SKIHALLE Neuss ziehen viele Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung an. Die Holzhacker Meisterschaft am 1. Mai lockte nicht nur knapp 6000 Besu­cher auf das Gelände des allrounder mountain resort, sondern auch ein WDR Fernsehteam, das die sportlichen Wettkämpfe begleitete. Inzwischen hat sich die Holzhacker Meisterschaft als Start in die Outdoor-Sommersaison etabliert. Durch das neue Cabrio-Dach im Salzburger Alm Biergarten trotzten unsere Gäste so manchem Sommerregen und kamen dennoch in sommerlichen Biergar­tengenuss – sogar noch lang in den Herbst hinein. Zum Ausklang der Outdoorsaison ließ das Almfest die Herzen der Besucher höher schlagen. Das Außengelände der Skihalle verwandelte sich durch die tatkräftige Unterstützung des touristischen Partners SalzburgerLand in eine kleine Alm­welt. Holzschnitzer aus den Bergen zeigten ihr Handwerk und Schuhplattler boten zu live gespielter Ziehharmonika-Musik Crashkurse an. Die Kinder erklommen frisch geschminkt eine große Hüpfburg aus Heu und stapften über den angelegten Barfuß-Pfad. Zum Almfest holten tausende Besucher ihre festliche Tracht aus den Neusser Kleiderschränken und passten sich nahtlos in die Kulisse des Alm Biergartens ein. Der Jahresausklang in der Skihalle hat Tradition. Rund 2000 Gäste feierten mitgerissen von den allrounder DJ’s die größte Silvesterparty im Rhein-Kreis Neuss. Kombiniert mit außergewöhnlichem Schneevergnügen, alpenländischen Spezialitäten sowie dem Feuerkünstler Saraph startete das Jahr 2014 gleich furios durch.



Partyevents und Alm Clubbing

Die Skihallenpartys sind seit Eröffnung der Skihalle 2001 legendär. Jeden Freitag und Samstag heißt es hier von 20.00 bis 4.30 Uhr „Partytime“. Mit Jahresbeginn 2013 wurde der Alm Club im ersten Obergeschoss der Skihalle eröffnet. Die Skihallen-Party hat sich verstärkt dem musikalischen Dreiklang aus Apres Ski, Alm Clubbing und Schlagermusik verschrieben. In jeder der drei Partyzonen feiern die Partygäste zu ihrer Musik. Ab 22:30 startet das „Alm Clubbing“ mit House und Dance Beats. Auf rund 300 qm tanzt hier das Partyvolk am Wochenende in exklusiver Clubatmosphäre. Passend zum neuen Alm Club zeigte sich die Skihallen Party zu den „Schneeweißen Nächten“ im März und November in ihrem elektrisierten Dancefloor-Gesicht.

Gleich an drei Terminen zeigten die Rheinländer, dass auch sie wissen, wie Oktoberfeste richtig gefeiert werden. Im großen Festzelt vor der JEVER FUN SKIHALLE Neuss tanzten an die 4000 Gäste zu Live Musik auf Tischen und Bänken. Gruselig war erneut die Partynacht zu Halloween. Bereits der Gang zum Eingang der Skihalle wurde zu einer Mutprobe für die Partygäste, denn die Krampusse aus Österreich trieben wieder einmal ihr Unwesen auf dem gesamten Partygelände.


Weihnachtszeit und Rekorde im allrounder mountain resort

Die JEVER FUN SKIHALLE Neuss befindet sich mitten in ihrer 14. Skisaison. Auf den über 22.000 qm Pulverschnee tummeln sich auch in schneeärmeren Zeiten zahlreiche Skifahrer, Snowboarder, Rodler und Eisstock-Schützen. In der neu angelegten Eisstock-Arena begehen diverse Firmen ihre ganz spezielle Weihnachtsfeier bei konstant minus drei Grad inklusive Glühwein-Bar. Im Jahr 2013 organisierten die Event-Profis von allrounder knapp 4500 Veranstaltungen. Das sind im Schnitt mehr als 12 Veranstaltungen, Tagungen, Seminare, Produktpräsentationen oder auch Kindergeburtstage und Junggesellenabschiede pro Tag. In den noch andauernden Weihnachtsferien fahren fast 500 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren mit den Skilehrern der Skischule in den Kids Camps. Beides neue Rekorde, die auch dank der professionellen Organisation und dem Engagement der allrounder Skischule erzielt wurde.

Schon beim ersten allrounder Schnuppertag am 13. Oktober 2013 erhielten knapp 450 Anfänger mit Unterstützung von Flachau ihren ersten zweistündigen Skikurs gratis! Der Neusser Gletscher stellt damit wohl auch in seiner 14. Saison so viele Menschen das erste Mal auf die Bretter, wie kaum ein anderes Skigebiet in Deutschland. Auch das Hotel Fire & Ice war über die Weihnachts­und Silvesterzeit top gebucht. Die Hotelgäste kamen an Heiligabend in den Genuss eines ganz besonderen Schmankerl und durften die Rodelbahnen ab 15:30 Uhr ganz exklusiv für sich nutzen.


Kleiner Ausblick auf 2014 – Mittwoch weiterhin Skitag

Die Kristallkugel für 2014 verrät eine Menge Spaß und Action sowie Party-Highlights rund um die JEVER FUN SKIHALLE Neuss. Beginnend mit ausgiebigen Karnevalsfeiern sind in der ersten Jahres­hälfte erneut Alm Club Partys, die schneeweiße Nacht am 29. März und Klassiker wie Tanz in den Mai geplant. Jeden Freitag- und Samstagabend rufen die allrounder DJ’s zudem zu den Skihallen­Partys in den drei Partyzonen. Und der Mittwoch bleibt unser Skitag, mit attraktiven Vergünstigungen auf die Abendkarte. Im allrounder mountain resort ist immer etwas los. Alle aktuellen Infos und Events finden sich stets auf www.allrounder.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × zwei =