Wenn es Sommer wird

wenn-es-sommer-wird-das-programm-fuer-das-swr-sommerfestival-2017-vom-5-bis-11-juni-2017-in-mainz

Das Programm für das SWR Sommerfestival 2017 vom 5. bis 11. Juni 2017 in Mainz

Mainz (ots) – Das nächste SWR Sommerfestival steht bevor. An vier Tagen, zwischen dem 5. und 11. Juni, bietet der Südwestrundfunk (SWR) wieder ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik, Information, Unterhaltung und Programmaktionen: „Tatort“-Premiere open air mit Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe, Fernsehabend mit Lars Reichow und Henni Nachtsheim, „SWR4 Live“-Konzert mit Linda Hesse, „SWR1 Hits und Storys“ und last but not least die „SWR Medienwelt“ in und um das Mainzer Funkhaus mit Hannes Jaenicke, Peter Wohlleben und dem Tigerenten Club. Dabei haben Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sich im Funkhaus Mainz umzuschauen, bekommen Einblicke in die Sendungen des SWR und können selbst in der „Medienwelt“ aktiv werden.

Simone Schelberg, Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz: „Ein Festival für die Familie – das war die Idee und die Motivation für das erste SWR Sommerfestival in 2011. Seitdem kommen jedes Jahr etwa 20.000 Menschen, allein um die SWR Medienwelt zu erleben. Auch die anderen Tage, die Fernsehabende, Konzerte, Partys sind seitdem ein Publikumsmagnet. Es freut mich jedes Jahr aufs Neue, dass die Menschen in Rheinland-Pfalz so viel Interesse an ihrem SWR haben, neugierig sind und mit den Macherinnen und Machern ihrer Programme ins Gespräch kommen. Schön, wenn es so bleibt und wenn auch diejenigen den Weg zu uns finden, die bislang noch nicht da waren.“

Gemeinsames Film- und Fernsehvergnügen

Eingeleitet wird das Hauptwochenende am 9. Juni mit einem langen Film- und Fernsehabend. Die Sendungen „SWR Landesschau Rheinland-Pfalz“ und „So lacht der Südwesten“ – u. a. mit Lars Reichow und Henni Nachtsheim – öffnen ihre Studiotüren und laden das Publikum zu sich ein. Draußen, vor dem Funkhaus, wird es zu späterer Stunde spannend. Dort steht die Preview des neuen Ludwigshafen-„Tatorts“ mit dem Titel „Kopper“ auf dem Programm. Es ist der letzte Lena-Odenthal-Tatort, in dem die Kommissarin ihren Kollegen und Freund Mario Kopper an ihrer Seite hat. Die Schauspieler präsentieren den Film gemeinsam mit Lisa Bitter, die die Rolle der Johanna Stern spielt.

Facettenreiche Medienwelt zum Mitmachen

Die „SWR Medienwelt“ lädt am Sonntag, 11. Juni, ein. Den ganzen Tag können die Besucherinnen und Besucher die Radio- und Fernsehstudios besichtigen, bei Live-Sendungen den Hörfunk-Moderatoren über die Schulter schauen, sich selbst am Mikrofon versuchen und die Fernsehnachrichten moderieren. Groß und Klein können auf dem gesamten Gelände mit den Machern von Radio und Fernsehen talken – also Medien zum Anfassen. Auf zwei Bühnen gibt es Live-Programm: Schauspieler Hannes Jaenicke und Bestseller-Autor Peter Wohlleben sind im Gespräch, die Zwei-Mann-Band Flo&Chris und Schlagersängerin Sarah Jane Scott bringen das Publikum zum Swingen und der Tigerenten Club unterhält die Kleinen auf gewohnt gekonnte Art. Und irgendwann heißt es dann „SWR3 Elchalarm“, bei dem jede/r sich sein Elch-Maskottchen sichern kann.

Abende mit Musik

Musik allerorten – könnte man sagen. Einen ersten Vorgeschmack auf das Sommerfestival-Wochenende gibt die Schlagersängerin Linda Hesse in einem „SWR4 Live“-Studiokonzert am 5. Juni. Dafür wird eigens ein Fernsehstudio in eine Konzertlocation verwandelt. Am Samstag, 10. Juni, spielt die Musik dann in der Mainzer Innenstadt im Club „50 Grad“. DJ LXQ lädt zum Tanzen beim „DASDING Partybash“ ein und das bedeutet: Mixed Music, das Beste aus Charts, Black, House und Urban.

Musikalisches Finale in zwei Schritten

Musikexperte Werner Köhler präsentiert in der Multimedia-Show „SWR1 Hits und Storys“ am 11. Juni neue Geschichten und führt in die Welt großartiger Popsongs. Da die Veranstaltung bereits ausverkauft ist, wurde eine Woche später ein zusätzlicher Termin geschaffen. So findet das „SWR Sommerfestival“ am 18. Juni endgültig seinen Ausklang mit den großen Hits der Popgeschichte und ihren Storys.

Das Programm im Überblick:

5. Juni: „SWR4 Live“: Linda Hesse und Band, 20 Uhr, SWR-Funkhaus Mainz, Studio D, die Karten werden vom 22. bis 31. Mai 2017 verlost 9. Juni: Langer Fernsehabend, „Landesschau Rheinland-Pfalz“ und „So lacht der Südwesten!“ mit Lars Reichow und Henni Nachtsheim; die Karten werden vom 2. bis 28. Mai 2017 verlost; Open-Air-Premiere des „Tatort: Kopper“ mit Ulrike Folkerts und Andreas Hoppe ab 20 Uhr, SWR-Funkhaus Mainz, Eintritt frei 10. Juni: DASDING Partybash mit DJ LXQ, 23 Uhr, im „50 Grad“ 11. Juni: „SWR Medienwelt“, 11-17 Uhr, Funkhaus Mainz, Eintritt frei 11. Juni: „SWR1 Hits und Storys“, Frankfurter Hof (ausverkauft), zusätzlicher Termin: 18. Juni: „SWR1 Hits und Storys“, Rheingoldhalle

Auch in Stuttgart veranstaltet der SWR ein Sommerfestival 2017. Dort findet es von Freitag, 2. Juni, bis Montag, 5. Juni 2017 auf dem Schlossplatz statt.

Weitere und stets aktuelle Informationen zum SWR Sommerfestival und zu den Tickets unter www.SWR.de/sommerfestival/mainz

Quellenangabe: „obs/SWR – Südwestrundfunk“

http://www.presseportal.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × eins =